Eberbacher Str. 82 (Neu ab 08/2023)
65346 Eltville (Stadtteil Erbach)

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Über mich

Lebenslauf von Jutta Böhm

  • 1962 geboren, verheiratet, 1 Kind

  • 1982 Abitur

  • 1983 - 1986 Berufsausbildung zur examinierten Krankenschwester in der Vitos-Rheingau-Klinik für Psychiatrie, Kiedrich mit Durchlauf der Fachbereiche: Gerontopsychiatrie, Akutaufnahme, Sucht- und Langzeittherapie, sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • 1989 Beginn des Psychologie-Studiums an der Wolfgang-von-Goethe-Universität Frankfurt

  • 1999 Abschluss des Studiums als Diplom-Psychologin

  • 1999 Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin (VT) am Psychologischen Institut der Johann-Wolfgang-von Goethe-Universität Frankfurt

  • 2002 - 2003: Weiterbildung als Psychologische Psychotherapeutin für Kinder- und Jugendliche an der Universität zu Köln

  • 2003 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

  • 2018 - 2019: Zusatzqualifikation in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing);
    kontinuierliche Weiterbildung in EMDR (Spezialseminare)

  • 2018 - 2020: Zusatzqualifikation Spezielle Psychotraumatherapie für Erwachsene am Traumainstitut in Mainz (DeGPT zertifiziert)

  • 2022 - (ongoing):
    Zusatzqualifikation Spezielle Psychotraumatherapie für Kinder & Jugendliche am Zentrum für Psychotraumatologie in Hamburg (ZEP)

  • 2022 bis 2024:
    Zusatzqualifikation in einer traumaspezifischen Behandlungsmethode für Kinder & Jugendliche (ab dem 3. Lebensjahr bis zum jungen Erwachsenenalter) absolviert; PITT-KID ist ein ressourcenorientiertes, integratives Konzept, zur Behandlung von Traumafolgestörungen im Kindes- und Jugendalter. Das Verfahren ist in Ergänzung zu anderen Therapiemethoden zu sehen, um kindlichem Leid nach seelischer Schwerverletzung gerecht zu werden

  • Kontinuierliche Supervision für Kinder, Jugendliche und Erwachsene


  • 2003 bis heute: selbstständige Tätigkeit in eigener Praxis als approbierte Psychologische Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin

Weitere Tätigkeiten: 

  • 1993 - 1996 Arbeit als sozialpädagogische Schülerhelferin beim Jugendamt RTK

  • 1994 - 1996 ehrenamtliche Mitarbeiterin für das Kinder- und Sorgentelefon des Kinderschutzbundes Rheingau 

  • 1999 - 2006 Tätigkeit als Sozialpädagogische Familienhelferin gemäß §31 KJHG des Jugendamtes RTK mit regelmäßiger Supervision

 

Jutta Böhm

 

 

Dipl.-Psych. Jutta Böhm
Eberbacher Str. 82 (Neu ab 08/2023)
65346 Eltville (Stadtteil Erbach)